Teilprojekt A06 sucht studentische Hilfskraft

Die Arbeitszeit beträgt 10 Stunden/Woche. Für Studierende des MA Sozialpolitik und des MA Politikwissenschaft ist es möglich, 8 Wochen Vollzeitarbeit im Rahmen des Projekts als Forschungspraktikum zu absolvieren.

Mehr lesen // 06.07.2020

Armin Müller diskutierte über Chinas Sozialpolitik

Müller traf sich zur Videokonferenz mit Evelyne Gebhardt, stellvertretende Vorsitzende der Delegation für die Beziehung zur VR China im Europäischen Parlament, und Tamara Anthony, Leiterin des ARD-Auslandsstudios in Peking.

Mehr lesen // 06.07.2020

Digitales Symposium: COVID-19 als Zäsur?

SFB-Mitglied Ivo Mossig diskutiert in seinem Beitrag die Folgen der COVID-19-Pandemie für sozioökonomische Entwicklungsunterschiede und welche Rolle dabei Sozialpolitik spielt.

Mehr lesen // 03.07.2020

SFB-Buchreihe bei Palgrave Macmillan startet mit Sammelband von Carina Schmitt

Das Buch eröffnet die Reihe "Global Dynamics of Social Policy" und behandelt den Einfluss externer Akteure auf die soziale Sicherung im Globalen Süden.

Mehr lesen // 01.07.2020

Prof. Dr. Carina Schmitt
Prof. Dr. Carina Schmitt

"Live-in"-Pflegekräfte in Zeiten von Covid-19

In einem Blog-Beitrag analysieren Anna Safuta and Kristin Noack die ohnehin schon prekäre Lage migrantischer Pflegekräfte, die sich durch die Corona-Krise weiter verschärft hat.

Mehr lesen // 22.06.2020

Covid-19: Team um SFB-Mitglied Heinz Rothgang hat bundesweite Befragung von Pflegeeinrichtungen ausgewertet

Heime und Pflegedienste sind in hohem Maße von der Pandemie betroffen. Knapp die Hälfte der Dienst berichtet, dass die ambulante Versorgung Pflegebedürftiger gefährdet sei.

Mehr lesen // 20.06.2020

"Es können nicht plötzlich alle Versäumnisse der Vergangenheit behoben werden"

Prof. Dr. Delia González de Reufels (Foto: Steven Keller)
Prof. Dr. Delia González de Reufels (Foto: Steven Keller)
Delia González de Reufels, Leiterin des Teilprojektes B02, erklärt im Interview, warum sich Lateinamerika zum Hotspot der Covid-19-Pandemie entwickelt hat. Die einzelnen Länder sind den gemeldeten Infektionszahlen zufolge unterschiedlich stark betroffen - was mit den verschiedenen Strategien der Regierungen im Umgang mit der Pandemie zusammenhängt. Aber nicht nur.

Mehr lesen // 17.06.2020

Gita Steiner-Khamsi als Mercator Fellow am SFB 1342

Steiner-Khamsi, Professorin für vergleichende und internationale Bildung an der Columbia University and am Graduate Institute of International and Development Studies in Genf, arbeitet für zwei Monate in Teilprojekt A05.

Mehr lesen // 10.06.2020

Prof. Dr. Gita Steiner-Khamsi
Prof. Dr. Gita Steiner-Khamsi

CRC 1342 Social Policy Country Briefs Series gestartet

Die Reihe bietet länderspezifische Einblicke in sozialpolitische Entwicklungen auf der ganzen Welt. In der ersten Ausgabe beleuchtet Gabriela de Carvalho das Gesundheitssystem Brasiliens.

Mehr lesen // 04.06.2020

Auswirkungen von Covid-19 auf zugewanderte Arbeitskräfte

Migrantische Arbeitskräfte sind mit großer wirtschaftlicher Unsicherheit konfrontiert, schreiben Eloisa Harris, Friederike Römer und Jakob Henninger in einem Beitrag für Social Europe. Das Ausmaß variiert aber mit der Sozialpolitik der einzelnen Länder.

Mehr lesen // 29.05.2020

Eloisa Harris, Jakob Henninger und Friederike Römer (v.l.n.r.)
Eloisa Harris, Jakob Henninger und Friederike Römer (v.l.n.r.)