COVID-19 BLOG

Social Policy Response in the Global South: Evidence from 36 countries

Prof. Dr. Tim Dorlach
Prof. Dr. Tim Dorlach
Tim Dorlach has done a meta-analysis of the 36 reports of our CRC 1342 Covid-19 Social Policy Response Series. He has found that during the early phase of the pandemic, most countries have focussed on temporary and targeted benefits supporting the labour market and offering social assistance. Developing economies often used cash transfers and food relief and relied heavily on external funding, whereas emerging economies applied a broad range of measures and were acting more independently.

Mehr lesen // 19.07.2022

Der SFB 1342 stellt sich vor: Hannes Salzmann

Hannes Salzmann
Hannes Salzmann
Hannes arbeitet seit Anfang Juni im Informationsinfrastrukturprojekt des SFB 1342 und forscht zu Parteipositionen und deren Auswirkungen auf Sozialpolitik. In seiner Doktorarbeit möchte Hannes hierfür einen neuartigen Ansatz entwickeln, der auf quantitativer Textanalyse und Natural Language Processing fußt. Diese Methoden hat Hannes bereits in seiner Masterarbeit angewendet.

Mehr lesen // 25.07.2022

Der SFB 1342 stellt sich vor: Mai Mahmoud

Vor ihrem Master in Internaional Relations hat Mai für humanitäre NGOs in Ägypten gearbeitet. In ihrer Doktorarbeit möchte sie nun den Einfluss Internationaler Organisationen auf die Gesundheitspolitik in Ländern Nordafrikas untersuchen.

Mehr lesen // 21.07.2022

Mai Mahmoud
Mai Mahmoud

Der SFB stellt sich vor: Jakob Frizell

Jakob ist Experte für Friedens- und Konfliktforschung. In seiner Doktorarbeit hat er untersucht, ob und wie Regierungen wohlhabende Bevölkerungsgruppen an Kriegskosten beteiligt haben.

Mehr lesen // 11.07.2022

Dr. Jakob Frizell
Dr. Jakob Frizell

Planung der Doktorand:innen-Ausbildung

Die SFB-Teilprojektleitenden haben mit dem Dean und dem Geschäftsführer der BIGSSS das strukturierte Ausbildungsprogramm besprochen, dass im September beginnt.

Mehr lesen // 08.07.2022

Wie lässt sich Generosität präziser messen?

Lyle Scruggs von der University of Connecticut ist diese Woche zu Gast beim SFB 1342, um eine für unsere Teilprojekte zentrale Frage zu diskutieren: Wie lässt sich die Generosität von sozialpolitischen Programmen genauer messen und vergleichbar machen?

Mehr lesen // 07.07.2022

Prof. Lyle Scruggs, PhD
Prof. Lyle Scruggs, PhD

Teilprojekt B04 sucht eine studentische Hilfskraft

Das Projekt untersucht wohlfahrtsstaatliche Rechte von Einwander:innen und benötigt unterstützung bei der Literatur- und Datenrecherche sowie bei der Planung der Feldarbeit. Die Arbeitszeit beträgt 8 bis 10 Stunden/Woche.

Mehr lesen // 06.07.2022

Der SFB 1342 stellt sich vor: Felix Lanver

Felix ist Mitglied in Teilprojekt A02 und war bereits in der ersten Förderphase an der Forschung des SFB beteiligt: damals noch als studentischer Mitarbeiter. Schwerpunkt seiner Arbeit wird die Analyse von Arbeitslosenversicherungen weltweit sein.

Mehr lesen // 01.07.2022

Felix Lanver
Felix Lanver

Teilprojekt A05 “Die globale Entwicklungsdynamik von Inklusivität und Leistungsumfang staatlicher Bildung” sucht studentische Hilfskräfte

Zu den Aufgaben zählen das Kodieren von Dokumenten Internationaler Organisationen, Literaturrecherche und die Vorbereitung von Publikationen. Die Arbeitszeit beträgt ca. 35 Stunden pro Monat.

Mehr lesen // 24.06.2022

Teilprojekt B12: Erstes persönliches Arbeitstreffen in voller Besetzung

Das Team, das seit Anfang Juni vollständig ist und das Wirken Internationaler Organisationen während der Covid-19-Pandemie untersucht, arbeitet an den Standorten Bremen und Bielefeld. In Bremen berichteten die Mitglieder von ersten Rechercheergebnissen und diskutierten Analysemethodiken.

Mehr lesen // 23.06.2022

Das Team des Teilprojekts B12
Das Team des Teilprojekts B12

SFB-Mitglieder diskutierten Verhältnis von Kommunismus und Sozialpolitik vom Kalten Krieg bis in die Gegenwart

Welche Sozialpolitiken verfolgten Ost- und Westeuropa im Kalten Krieg? Welchen Einfluss hatte die Systemkonkurrenz? Wie verlief die Transformationsphase ab 1989? Diesen Fragen widmete sich die 4. Hermann-Weber-Konferenz in Berlin.

Mehr lesen // 21.06.2022

Das Projekt "Globale Entwicklungen in Gesundheitssystemen" sucht studentische Mitarbeiter:innen

Zu den Aufgaben gehören Daten- und Literaturrecherche sowie die Klassifizierung, Annotation und Codierung von Dokumenten. Die Arbeitszeit beträgt bis zu 37 Stunden pro Monat.

Mehr lesen // 09.06.2022

Der SFB 1342 stellt sich vor: Migyeong Yun

Migyeong arbeitet seit Kurzem im Teilprojekt A07. Sie wird untersuchen, warum Südkorea und Taiwan in der Langzeitpflegepolitik durchaus unterschiedliche Wege eingeschlagen haben.

Mehr lesen // 07.06.2022

Migyeong Yun
Migyeong Yun

Der SFB 1342 stellt sich vor: Heiner Salomon

Heiner Salomon
Heiner Salomon
Heiner promoviert in Teilprojekt A02 und wird vor allem an einer Fallstudie zu Sozialversicherungen in Bangladesch arbeiten. Dort war er vor einigen Jahren bereits für die GIZ im Rahmen eines Trainee-Programms tätig. Vor seinem Wechsel an die Universität Bremen war Heiner wissenschaftlicher Mitarbeiter am ODI in London, wo er zu Armut und sozialer Sicherung geforscht hat.

Mehr lesen // 01.06.2022

Sammelband zu kausalen Mechanismen erschienen

In "Causal Mechanisms in the Global Development of Social Policies" präsentieren Johanna Kuhlmann und Frank Nullmeier einen neuartigen, modularen Ansatz zur Erklärung sozialpolitischer Entwicklungen.

Mehr lesen // 31.05.2022

Der SFB 1342 stellt sich vor: Sooahn Meier

Sooahn Meier
Sooahn Meier
Sooahn arbeitet seit gut zwei Wochen in unserem neuen Teilprojekt B12 "Krisenmanagement in der Covid-19-Pandemie durch Internationale Organisationen". Im Interview erzählt sie, wie sie von Seoul über Berlin nach Bremen gekommen ist und was sie sich für ihre Doktorarbeit vorgenommen hat. In den kommenden Wochen werden an dieser Stelle weitere neue SFB-Mitglieder vorgestellt.

Mehr lesen // 18.05.2022