Zu den Aufgaben gehören Daten- und Literaturrecherche sowie die Klassifizierung, Annotation und Codierung von Dokumenten. Die Arbeitszeit beträgt bis zu 37 Stunden pro Monat.

An der Universität Bremen sind im Sonderforschungsbereich 1342 im Projekt "Globale Entwicklungen in Gesundheitssystemen" folgende Stellen zu besetzen:

Studentische Hilfskräfte mit bis zu 37 Std./Monat

Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Die Stelle ist befristet, eine längerfristige Anstellung wird jedoch angestrebt.

Das Projekt ist Teil des von der DFG geförderten Sonderforschungsbereichs 1342 "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik" und wird von Prof. Dr. Heinz Rothgang, Prof. Dr. Sebastian Haunss und Dr. Lorraine Frisina Doetter geleitet.

Ziel des Projekts ist es, die historische Entwicklung der Inklusivität und des Leistungsumfangs von Gesundheitssystemen weltweit abzubilden. Dazu entwickeln wir ein KI-gestütztes System, das die Klassifikation und Annotation eines großen Dokumentenkorpus ermöglicht.

Aufgaben

  • Datenbank- und Literaturrecherche
  • Unterstützung bei der systematischen Klassifizierung von Dokumenten
  • Unterstützung bei der Annotation / Kodierung von Dokumenten
  • Unterstützung bei administrativen Aufgaben


Anforderungen

  • Immatrikulation in einer deutschen Universität
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • Erfahrung in der Literaturrecherche
  • Selbstständige, zuverlässige und organisierte Arbeitsweise
  • Interesse an Sozialpolitik, Gesundheitspolitik und/oder gesundheitlicher Ungleichheit


Wünschenswert

  • Erfahrung mit Literaturverwaltungssoftware, insbesondere Zotero
  • Erfahrung in der Annotation / Kodierung von Textdokumenten
  • Französischkenntnisse sind besonders wünschenswert
  • Interesse an der Verarbeitung natürlicher Sprache und der Anwendung von künstlicher Intelligenz

 
Frist für die Bewerbung: Fortlaufend, bis die Stellen besetzt sind.

Bewerbungen mit Lebenslauf und kurzem Motivationsschreiben richten Sie bitte an Gabriela de Carvalho (E-Mail: decarvalho@uni-bremen.de).


Kontakt:
Dr. Gabriela de Carvalho
SFB 1342: Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik
Mary-Somerville-Straße 3
28359 Bremen
Tel.: +49 421 218-57078
E-Mail: decarvalho@uni-bremen.de