Studentische Hilfskraft für Geocodierung gesucht

Die Arbeitsgruppen von Philipp Manow und Carina Schmitt am Socium suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft für 45 Stunden pro Monat. Arbeitsschwerpunkt ist die Geocodierung historischer Karten.

Mehr lesen // 12.04.2019

Wie viel Personal braucht es für gute Pflege?

Prof. Dr. Heinz Rothgang
Prof. Dr. Heinz Rothgang
SFB-Mitglied Heinz Rothgang präsentierte kürzlich auf dem Altenpflege-Zukunftstag in Nürnberg einen ersten Zwischenstand des Projekts zur Entwicklung eines Personalbemessungssystem in der Langzeitpflege: Bereits jetzt gibt es deutschlandweit einen erheblichen Mehrbedarf an Pflegepersonal. Durch die demographische Entwicklung wird der Bedarf weiter steigen - und mit ihm die Kosten. Eine Reform der Pflegeversicherung scheint damit unausweichlich.

Mehr lesen // 10.04.2019

Michael Schmidt erläuterte die Entstehung internationaler Sozialversicherungsabkommen

Der Vorsitzende des Hauptpersonalrates beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales diskutierte mit Mitgliedern des SFB 1342, wer an den Verhandlungen solcher Verträge beteiligt ist, welche Faktoren für die unterschiedlichen Auspägungen relevant sind und welche Folgen ein ungeordneter Brexit hätte.

Mehr lesen // 04.04.2019

Michael Schmidt
Michael Schmidt

Stellenangebot als Fremdsprachenassistent/in

An der Universität Bremen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Fremdsprachenassistentin / eines Fremdsprachenassistenten in Teilzeit (29,4 Std.) unbefristet zu besetzen.

Mehr lesen // 03.04.2019

11. NordWel Summer School in Bremen

Haus der Wissenschaft (© Haus der Wissenschaft e.V.)
Haus der Wissenschaft (© Haus der Wissenschaft e.V.)
Der SFB 1342 lädt ein zur Summer School "State, Society and Citizen - Cross-disciplinary Perspectives on Welfare State Development", die er gemeinsam mit der BIGSSS (Universität Bremen), dem Danish Centre of Welfare Studies (Süddänische Universität) und der Faculty of Social Sciences (Universität Helsinki) ausrichtet. Das Programm richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden aus den verschiedenen Disziplinen der Sozialpolitikforschung. Die Summer School umfasst Workshops, Präsentationen und Diskussionen mit international renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und findet vom 19. bis 23. August 2019 im Bremer Haus der Wissenschaft statt.

Mehr lesen // 02.04.2019

"Ich träume von einem DIW der Sozialpolitikforschung"

Hubertus Heil war Gast beim SOCIUM und SFB 1342. Der Bundesminister diskutierte über Rentenreformvorschläge und die Zukunft der Sozialpolitikforschung.

Mehr lesen // 11.03.2019

Hubertus Heil und Eva Quante-Brandt
Hubertus Heil und Eva Quante-Brandt

Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft

Wir suchen ab sofort eine studentische Hilfskraft mit bis zu 10 Stunden/ Woche für das Teilprojekt "Entwicklung und Diffusion von Familienpolitik in globaler Perspektive".

Mehr lesen // 11.03.2019

"Politische Unternehmer, mit der Privatisierung von Bildung und Gesundheit stark verknüpft"

Klaus Schlichte berichtet von seinem Forschungsaufenthalt in Uganda, bei dem er durch systematische Recherche, geplante Irritationen und nicht zuletzt durch Zufälle vieles über die dortige Sozialpolitik erfuhr.

Mehr lesen // 01.03.2019

Prof. Dr. Klaus Schlichte
Prof. Dr. Klaus Schlichte

"Mit neuen Ideen nach Hause gegangen"

Kristin Noack und Greta-Marleen Storath, Doktorandinnen am SFB 1342, erzählen im Interview, warum sich ihre Teilnahme an der 10. NordWel Summer School in Helsinki 2018 für sie gelohnt hat.

Mehr lesen // 22.02.2019

Kristin Noack und Greta-Marleen Storath
Kristin Noack und Greta-Marleen Storath

Erneuerung der internationalen Solidarität

Prof. Dr. Ndangwa Noyoo
Prof. Dr. Ndangwa Noyoo
Ndangwa Noyoo, Leiter der Abteilung "Social Development" an der University of Cape Town, war vergangene Woche zu Gast beim SFB 1342 in Bremen. In einem Vortrag plädierte für eine "Global Social Policy", um Armutsmigration zu verringern und den politischen Diskurs im Globalen Norden zu entzerren.

Mehr lesen // 18.02.2019

Roboter und IT in der Pflege?

Weltweit werden technische Lösungen und Hilfsmittel für die Langzeitpflege entwickelt. In einem Interview mit dem Fernsehsender Radio Bremen hat SFB-Mitglied Heinz Rothgang eingeordnet, ob Roboter und IT geeignet sind, dem Pflegenotstand beizukommen.

Mehr lesen // 15.02.2019

Prof. Dr. Heinz Rothgang im Interview
Prof. Dr. Heinz Rothgang im Interview

"Historische Theorie von Sozialpolitik in Afrika"

Roy Karadag blickt auf zwei kurze Forschungsaufenthalte in Ägypten zurück und berichtet von bürokratische Hürden, vielversprechenden Archiven und dem verheerenden Zustand des ägyptischen Bildungssystems.

Mehr lesen // 14.02.2019

Dr. Roy Karadag
Dr. Roy Karadag

Teilprojekt B05 präsentierte seine Arbeit in China

Tao Liu, Tobias ten Brink und Armin Müller stellten ihre Forschungarbeit auf einer internationalen Konferenz des Centre for Chinese Public Administration Research in Guangzhou vor.

Mehr lesen // 12.02.2019