Von "King Cotton" lernen

Sven Beckerts Werk über die Geschichte des globalen Baumwollhandels inspiriert Frank Nullmeier dazu, über die zukünftige Sozialpolitikforschung nachzudenken.

Mehr lesen // 10.07.2018

Prof. Dr. Frank Nullmeier und Dr. Dieter Wolf
Prof. Dr. Frank Nullmeier und Dr. Dieter Wolf

Stellenangebot in Teilprojekt A01

Der SFB 1342 sucht zum 01. September 2018 eine Doktorandin / einen Doktoranden im Bereich Informatik / Human-Computer Interaction für das Teilprojekt "Vermessung sozialpolitischer Entwicklungsdynamiken und zwischenstaatlicher Verflechtungen weltweit. Co-creation des Global Welfare State Information Systems (WeSIS)".

Mehr lesen // 05.07.2018

Russland: Rentenreform im Schatten der Fußball-WM

Nur wenige Stunden vor Beginn der Fußball-WM beschloss die Regierung Russlands, das Renteneintrittsalter und die Mehrwertsteuer zu erhöhen. Ob diese Entscheidungen nötig waren und welche soziale Sprengkraft sie entfalten könnten, analysiert SFB-Mitarbeiter Martin Brand in einem Beitrag für die Bundeszentrale für Politische Bildung.

Mehr lesen // 05.07.2018

Der SFB 1342 stellt sich vor: Hilfe beim Wandel

Keonhi Son
Keonhi Son
Keonhi Son kam über den Umweg der Literatur- und Theaterwissenschaften zur Sozialwissenschaft. Ihr Interesse gilt dabei der Sozialpolitik von Schwellenländern. Warum die Mängel des südkoreanischen Sozialsystems für sie ein großer Motivationsfaktor sind, erzählt sie im Interview.

Mehr lesen // 03.07.2018

Stellenangebot in Teilprojekt B07

Der SFB 1342 sucht zum 01. September 2018 zwei studentische Hilfskräfte mit 10 Std./Woche für das Teilprojekt "Transnationale Dienstleistungserbringung in der Langzeitpflege zwischen West- und Osteuropa". 

Mehr lesen // 19.06.2018

Südkaukasus: "Doc-Drain" sorgt für ungleichen Zugang zur Gesundheitsversorgung

Gulnaz Isabekova vom SFB 1342 veröffentlichte ihre Analyse der Gesundheitssysteme von Armenien, Aserbaidschan und Georgien im Caucasus Analytical Digest: Medizinische Fachkräfte ziehen vom ländlichen Raum in die Städte und ins Ausland, wodurch der Zugang der Landbevölkerung zu angemessenen Gesundheitsdiensten eingeschränkt ist. Isabekova skizziert Vorschläge an die Politik, das Problem zu mindern.

Mehr lesen // 26.06.2018

Caucasus Analytical Digest No. 103
Caucasus Analytical Digest No. 103