Lebenslauf - Teresa Huhle

Seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am SFB 1342 "Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik", Teilprojekt B02 "Herausbildung, Aus- und Umbau des Sozialstaats im Cono Sur im Austausch mit (Süd-)Europa (1850-1990)"

2016 - 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bremen, Arbeitsgruppe Geschichte Lateinamerikas (Brückenstelle in die Post-Doc-Phase, Zentrale Forschungsförderung der Universität Bremen)

2015 Promotion zur Dr. phil. an der Universität Bremen. Titel der Dissertation: "Bevölkerung, Fertilität und Familienplanung in Kolumbien zur Zeit des Kalten Krieges: Eine transnationale Wissensgeschichte"

2015 - 2016 Lehrbeauftragte an der Abteilung für Iberische- und Lateinamerikanische Geschichte des Historischen Instituts der Universität zu Köln

2009 - 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Geschichtswissenschaft der Universität Bremen, Arbeitsgruppe Geschichte Lateinamerikas

2003 - 2009 Studium der Regionalwissenschaften Lateinamerika an der Universität zu Köln und der Universidad de Oviedo. Studienfächer: Iberische- und Lateinamerikanische Geschichte, Anglo-Amerikanische Geschichte, Politikwissenschaft und Spanisch. Titel der Diplomarbeit: "'This is an American History': Spanish Civil War Monuments and Politics of Commemoration in the United States"