Lebenslauf - Mirella Cacace

ab September 2018
Katholische Hochschule Freiburg
Professorin für Gesundheitssystemgestaltung und Gesundheitspolitik

seit Oktober 2016
Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft, Bremen
Professorin für Gesundheitsökonomie, Spezialisierung auf internationale Gesundheitssysteme

März 2014 - Januar 2018 
SOCIUM, Forschungszentrum Ungleicheit und Sozialpolitik (früher Zentrum für Sozialpolitik, ZeS), Universität Bremen
Projektleitung: Erforschung von Politikdiffusion in Gesundheitssystemen am Beispiel von Policy Learning in Managed Care

Februar 2012  – Oktober 2014
Leuphana Universität Lüneburg, Innovations-Inkubator
Gastprofessorin für "Gesundheitsökonomie in der Region"
Wissenschaftliche Leitung Kompetenztandem "Gesund im Beruf"

April 2010 – Januar 2012    
RAND Europe, Cambridge (UK)
Analyst/Consultant Health and Healthcare
Internationaler Vergleich von Gesundheitssystemen
Auftraggeber: Department of Health, England; KBV Berlin

September 2008 – Juli 2009    
Harkness Fellowship "International Program in Health Policy and Practice" des Commonwealth Fund (USA)
Columbia University, New York  
Projekt: Barrieren für Gerechtigkeit bei der Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen, Vergleich Deutschland, Kanada und USA

April 2003 – April 2010    
Sonderforschungsbereich 597 "Staatlichkeit im Wandel", Universität Bremen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin
International vergleichendes Projekt zum "Wandel von Staatlichkeit im Gesundheitswesen von OECD-Ländern"
Gerechtigkeit in Gesundheitssystemen

Februar 2002 – März 2003    
Institut für Medizin-Soziologie, Abteilung Sozialgerontologie am Universitätskrankenhaus Eppendorf (UKE), Hamburg
Freie Mitarbeiterin/Teilzeitmitarbeiterin
Einsatz eines geriatrischen Assessment-Instruments

November 2000 – September 2001    
MediaTransfer AG Netresearch & Consulting, Hamburg
Projektleitung quantitative online-Marktforschung

März 1999 – November 2000    
ABC Consult, Wirtschafts- und Politikberatung, Berlin
Gründung und Leitung von ABC Consult
Trägerberatung und Politikberatung, u.a. im Rahmen der Regionalkonferenzen für Pflegeeinrichtungen, Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Frauen (MASGF) Brandenburg

Februar 1997 – Februar 1999    
Prognos AG, Abteilung Gesundheit und Soziales, Potsdam/Berlin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Praktikantin
Umsetzung des Investitionsprogramm Pflege (IVP), MASG